Messeblog

Halbzeit auf der Bau 2017

Besucheransturm am Messestand von Xella. Die große Resonanz hat alle Erwartungen übertroffen!

Bereits an den ersten drei Tagen stieg die Anzahl der Fachbesucher im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt vor zwei Jahren spürbar. „Eine tolle Messe“, resümiert Patrik Polakovic, Geschäftsführer Xella Deutschland, zufrieden. „Die vielen Fachbesucher zeigen uns, dass wir zur Bau mit den richtigen Themen präsent sind.“

Architekten und Planer informieren sich bei Xella besonders über Lösungen für den Mehrgeschossbau mit Ytong Porenbeton sowie über den Wandbaustoff Ytong Energy+ für energieeffiziente Einfamilienhäuser. Auf großes Interesse bei Verarbeitern stoßen die Ytong und Silka Dünnbettmörtel Pellets, die die Feinstaubbelastung auf der Baustelle eindeutig reduzieren. Besonders im Fokus steht auch das nicht brennbare Multipor WDVS.