Messeblog

Architektur und Industrie im Dialog

Vortrag „Modulares und wirtschaftliches Bauen mit Ytong Systemwandelementen - Lösungen aus der Industrie“

Auf der BAU 2017 wird die Veranstaltungsreihe „Architektur und Industrie im Dialog“ fortgesetzt. In diesem Jahr referiert Mario Schmitz, Produktmanager der Xella Deutschland, über das Thema „Modulares und wirtschaftliches Bauen mit Ytong Systemwandelementen - Lösungen aus der Industrie“. Der Vortrag findet am Montag, dem 16.01.2017 von 13:00 bis 13:30 Uhr in Halle A4 Forum A4 Stand A4.338 statt.

Architekten und Vertreter der Industrie diskutieren über aktuelle Entwicklungen und Trends. Das Tagesthema „Integration: architektonisch – sozial – typologisch“ geht der Frage nach, welche Gebäudelösungen sich nach der Flüchtlingswelle im Jahr 2015 besonders bewährt haben.

Mario Schmitz stellt in seinem Vortrag kreative und bis ins Detail durchdachte Baukonzepte der Xella Gruppe vor, die enorme zeitliche und finanzielle Einsparpotentiale bieten und dabei nicht an der Qualität der Baustoffe sparen.